Vita

Person:

wr-klGeb. 27.Mai 1970 in Würzburg

Verheiratet mit Cornelia, geb. Bauer

Kinder: Stefanie, Thomas, Sebastian und Leonie

Seit 1994:Landwirtschaftsmeister

Seit 2000: Geschäftsführender Gesellschafter der Agroservice GbR

Seit 2010: Landwirtschaftlicher Ausbildungsbetrieb

Seit 2013: Landwirtschaftliche Unternehmensberatung

 

Kurzer Lebenslauf:

1976 – 1985 Schulische Ausbildung

1985 – 1988 Ausbildung zum Landwirt

1989 – 1990 Drei Semester Landwirtschaftsschule

1991 Landvolkshochschule Grainau

1992 – 1996 Angestellt als Sachbearbeiter am Amt für Landwirtschaft und Ernährung

1994 Meisterprüfung

seit 1994 selbständig

seit 1994 Feldgeschworener

seit 1995 Ortsobmann des Bayerischen Bauernverbandes

1998 – 2002 Stellv. Kreisvors. der Jungbauernschaft

1999 – 2003 Stellv. Kreisvors. des VlF

seit 2000 Geschäftsführer der Agroservice GbR

2002 – 2012 Stellvertretender Kreisvorsitzender des Bayerischen Bauernverbands

seit 2002 Mitglied des Würzburger Stadtrats

2003 bis 2006 1. Vorsitzender des SV Sieboldshöhe

seit 2004 Stellvertretender Vorsitzender des Landschaftspflegeverbandes Wü-Stadt

2004 bis 2013 Elternbeirat im Kinderhaus Sonnenblume

seit 2005 Ortsvorsitzender der CSU Lengfeld

seit 2005 Mitglied der Kreisvorstandschaft der CSU

seit 2005 Stv. Kreisvorsitzender der KPV

2006 bis 2010 Nach der Fusion der Vereine: Präsident des Post SV Sieboldshöhe Würzburg e. V.

seit 2006 Vorsitzender des Fördervereins des Kinderhauses Sonnenblume

seit 2007 Stv. Kreisvorsitzender der CSU Würzburg Stadt

seit 2008 Stv. Fraktionsvorsitzender der CSU im Stadtrat

seit 2009 Stv. Kreisvorsitzender der AGL

seit 2010 Wirtschaftsrat des Post SV Sieboldshöhe

2010 bis 2012 Vorsitzender für Liegenschaften im TSV Lengfeld

2011 bis 2013 Elternbeirat der Grundschule Lengfeld (stellv. Vorsitzender)

2011 bis 2013 Vorsitzender des Fördervereins der David-Schuster-Realschule

seit 2012 kooptiertes Vorstandsmitglied des TSV Lengfeld

 

Weitere Vereine ohne Funktion in deren Vorstandschaft:

Freiwillige Feuerwehr Lengfeld

KK Schützenverein Lengfeld

Feldgeschworener

 

Hobbys:

Skifahren

Tischtennis, Kegeln

Schwimmen

 

Stadtrat Wolfgang Roth in Würzburg

Willkommen auf der Webseite von Wolfgang Roth (CSU)

Stadtrat Wolfgang Roth aus Würzburg tritt in der Lokalpolitik für ein pragmatisches, wirtschaftliches und nachvollziehbares Handeln ein. Sein Motto:  Entscheidungen für die Stadt Würzburg müssen stets so getroffen werden, als ginge es um den eigenen Betrieb  – verantwortungsvoll und mit Rücksicht auf die kommenden Generationen.

Im Stadtrat in Würzburg engagiert sich der Landwirtschaftsmeister Wolfgang Roth seit seiner Wahl 2002 insbesondere in den politischen Themenfeldern Jugend und Familie, Mittelstand und Wirtschaft sowie Sport. Darüber hinaus bringt sich Stadtrat Wolfgang Roth in den Bereichen praktischer Naturschutz sowie bei der Schaffung eines optimalen Stadt-Umland-Verhältnisses in der Region Würzburg in die kommunale politische Vertretung aktiv ein. Seit 2005 bekleidet Wolfgang Roth das Amt des Ortsvorsitzenden der CSU Lengfeld und ist Mitglied in der Kreisvorstandschaft der Partei. Als stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CSU im Stadtrat Würzburg übernimmt Wolfgang Roth seit 2008 weitere politische Verantwortung.

Stadtrat Wolfgang Roth ist derzeit Mitglied in zahlreichen Ausschüssen, unter anderem im Hauptausschuss, Umwelt- und Planungsausschuss, Rechnungsprüfungsausschuss sowie im Naturschutzbeirat.

Als Unternehmer ist Wolfgang Roth seit dem Jahr 2000 Geschäftsführer des gemeinsam mit Matthias Heinrich gegründeten landwirtschaftlichen Kooperationsbetriebs Agroservice GbR. Seit 2010 betreibt Wolfgang Roth außerdem einen landwirtschaftlichen Ausbildungsbetrieb, seit 2013 eine landwirtschaftliche Unternehmensberatung. Der Betrieb ist nicht nur wirtschaftlich erfolgreich, sondern beteiligt sich auch aktiv zum Beispiel an regionalen Artenschutzprogrammen für gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Wirtschaftlicher Erfolg und Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt sind für Stadtrat Wolfgang Roth in Würzburg kein Widerspruch, sondern stets eng miteinander verbunden.

Der Betrieb von Wolfgang Roth hat außerdem mit der Vermietung von Immobilien in Würzburg ein zweites Geschäftsfeld eröffnet. Schwerpunkt der Unternehmung ist die Vermietung von Wohnraum, Gewerbeflächen und Gaststätten.

Privat widmet sich der Stadtrat Wolfgang Roth vor allem seiner Familie, seinen vier Kindern und seinen sportlichen Aktivitäten – zum Beispiel dem Tischtennis, Kegeln wie auch dem Skifahren. Informieren Sie sich auf der Webseite von Wolfgang Roth über den beruflichen und politischen Werdegang sowie das vielseitige Engagement des Stadtrats und Unternehmers für die Stadt und den Landkreis Würzburg.

joomla компоненты

/